Tyrolean Floorball Trophy

Gemeinsame Kleinfeldmeisterschaft von Süd- und Nordtirol

TFV online

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Tiroler Floorballverbandes!

Tiroler Landesliga TLL

Die Tiroler Floorballteams spielen um den Titel des Tiroler Meisters

  • Tyrolean Floorball Trophy

    Mittwoch, den 03. April 2013 um 19:39 Uhr
  • TFV online

    Samstag, den 30. Juli 2011 um 01:00 Uhr
  • Tiroler Landesliga TLL

    Samstag, den 30. Juli 2011 um 01:00 Uhr

logo pkwteile-at

Willkommen auf der Startseite

2.Bundesliga

PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator2    Sonntag, den 25. September 2016 um 19:31 Uhr

Missglückter Bundesligaauftakt

Bildschirmfoto 2016-09-25 um 20.31.08

Der Start in die zweite Saison der 2. Bundesliga verlief für die Innsbrucker Hot Shots mit einer 2:8-Niederlage gegen den IBC Leoben nicht wunschgemäß. Auswärts hatte man mit nicht einmal zwei Linien keine Chance gegen den IBC Leoben, der mit drei kompletten Linien spielen konnte. Bei den Leobenern spielen in dieser Saison auch einige junge Linzer mit, nachdem sich die letztjährige Spielgemeinschaft Salzburg/Linz in der 1. Bundesliga wieder aufgelöst hat. Innsbruck dagegen muss in den zukünftigen Spielen unbedingt mit mindestens zwei Linien antreten, auch auswärts, denn mit eineinhalb Linien ist man sicherlich nicht ligatauglich! Das nächste Spiel der Innsbrucker findet am 15.10. in Perchtoldsdorf bei Wien statt, wo sie auf die junge Mannschaft des Liganeulings FBC Dragons treffen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 25. September 2016 um 19:57 Uhr
 

Schiedsrichterkurs

PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator2    Donnerstag, den 22. September 2016 um 21:39 Uhr

SchiedsrichterA4-Schiedsrichterkurs Tirol

Am Sonntag, 2.10.2016, findet wieder der obligate Schiedsrichterkurs (A4) in Schlitters statt. Es ist ein Einsteigerkurs für alle Interessierten (also Trainer, Spieler, Lehrer, zukünftige Schiedsrichter) und gleichzeitig auch der verpflichtende, nach 2 Jahren fällige Auffrischungskurs für alle lizensierten A4-Schiedsrichter. Es ist ein Grundkurs mit einer schriftlichen Prüfung am Ende (Multiple Choice Test). Beginn ist um 13:00 in der VS Schlitters, Anmeldungen bitte ehest möglich an uns richten ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. September 2016 um 21:50 Uhr
 

U19-Nationalteam

PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator2    Mittwoch, den 31. August 2016 um 14:52 Uhr

MU19 WFCQ EUR logo 249x200Stefan Wolf beim

U19-WM-Qualifikationsturnier in Italien

Vom 6.-10. September findet in Celano (Rom/ITA) das europäische Qualifikationsturnier für U19-Teams statt. Dabei spielen 10 Teams in zwei Gruppen um zwei mögliche Startplätze für die U19-WM in Växjö (SWE). In Gruppe A trifft dabei das österreichische U19-Nationalteam auf die Gegner Ungarn, Belgien, Großbritannien und Slovenien. Mit dabei ist auch Stefan Wolf vom UHC Alligator Rum. Er ist der erste Tiroler, der zu Nationalteamehren kommt. Alle Informationen zum Turnier findet man auf der Homepage des IFF, alle Spiele können auch via Streaming auf IFF live mitverfolgt werden! Die Teamaufstellung findet man hier...

 

Alps Open

PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator2    Mittwoch, den 31. August 2016 um 14:45 Uhr

alps open 44. Alps Open in Innsbruck

Der Verein Hot Shots Innsbruck veranstaltet vom 3.-4. Sept. 2016 die bereits vierten Alps Open in Innsbruck. Das Großfeldturnier etablierte sich vor allem wegen dem günstigen Termin vor Beginn der nationalen Meisterschaften. Deswegen nützen zahlreiche Teams dieses Turnier als Teil ihrer Vorbereitung. Nähere Informationen auf der Homepage des Veranstalters.

 

Tiroler U15-Meisterschaft

PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator2    Sonntag, den 26. Juni 2016 um 13:34 Uhr

Alligator Rum auch Tiroler U15-Meister

Alligator Rum gewinnt auch die Tiroler U15-Meisterschaft mit zwei Teams vor den Junioren der Hot Shots Innsbruck. Beide Teams der Alligatoren konnten gegen das Innsbrucker Team gewinnen, 13:3 und 6:3, und machten sich im abschließenden und sehr spannenden Spiel den Titel untereinander aus. Alle Tiroler Titel gingen heuer somit an den Innsbrucker Vorortclub UHC Alligator Rum, deren jahrelange Jugendarbeit, bei Burschen wie Mädchen, sich also eindrucksvoll bemerkbar macht. Insgesamt waren die Tiroler Jugendmeisterschaften ein großer Erfolg und sollten dringend fortgeführt und ausgebaut werden. Sie bieten nicht nur den Teams einen prestigeträchtigen Bewerb, sondern ermöglichen unseren Tiroler Junioren viel wertvolle Spielpraxis. Da bleibt nur zu hoffen, dass sich zukünftig noch mehr teilnehmende Juniorenteams an den Bewerben beteiligen.

TM-U15 2016 all together

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 26. Juni 2016 um 14:57 Uhr
 

Tiroler U15-Meisterschaft

PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator2    Freitag, den 24. Juni 2016 um 20:43 Uhr

U15-Meisterschaft in Rum

Am Samstag, 25.6.2016, findet in Rum die erstmalig durchgeführte Tiroler Meisterschaft für U15-Teams statt. Da derzeit nur die beide Vereine UHC Alligator Rum und Hot Shots Innsbruck über Jugendliche dieses Alters verfügen, wird es ein Kräftemessen dieser beiden Vereine. Rum stellt dabei wieder zwei Teams, so wie schon bei der U19, sodass es ein Turnier mit drei Mannschaften geben wird.

10:00   Hot Shots Innsbruck   -   UHC Alligator Rum II
11:20   UHC Alligator Rum I    -   Hot Shots Innsbruck
12:40   UHC Alligator Rum II   -   UHC Alligator Rum I

 

Tiroler U19-Meisterschaft

PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator2    Sonntag, den 19. Juni 2016 um 12:33 Uhr

Erste Tiroler U19-Meisterschaft

Bei der erstmalig durchgeführten U19-Juniorenmeisterschaft in Innsbruck konnten nur die beiden großen Tiroler Vereine UHC Alligator Rum (2 Teams) und Hot Shots Innsbruck Teams stellen. Beide Vereine boten alle verfügbaren Spieler auf, sowohl Burschen als auch Mädels. Erstmalig trafen dabei zwei Rumer Juniorenteams in einem Bewerb aufeinander und dieses interne Match wurde durchaus auf Augenhöhe geführt und beide Teams schenkten einander nichts. Erst im Schlussdrittel konnte sich Rum2 gegen Rum1 mit 13:5 durchsetzten. Mit diesem Sieg musste Rum2 dann gleich gegen Innsbruck spielen und obwohl sie immer in Führung gingen, konnten sie sich nie absetzen. Die Innsbrucker waren ausgeruht und flink, während die Rumer vom ersten Spiel sichtlich gezeichnet waren und viel zu statisch spielten. Nach einer Krise im Mitteldrittel konnten die Alligatoren aber im Schlussdrittel wieder zu alter Stärke finden und mit 10:7 gewinnen, was gleichzeitig den Tiroler Meistertitel bedeutete. Im Spiel der beiden Verlierer setzte sich dann Rum1 gegen die Innsbrucker überraschend deutlich mit 18:1 durch. Die Rumer spielten ein hohes Tempo und kamen sofort zu schnellen Toren, die Innsbrucker knickten ein und kamen erst knapp vor Ende zum Ehrentreffer. Damit endete die erste Meisterschaft mit einem Doppelsieg des Rumer Vorstadtklubs vor den Innsbruckern. 

TM U19 2016 alleTeams

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 23

Nächste Spiele

   Tyrolean Trophy 

 Letzte  Ergebnisse

      Meisterpokal

Pokal TFV-TLL

Österreichischer Verband 

logneu OFBV

 

Internationaler Verband

IFF

logo IFF

   

Tiroler Floorball Verband

ZVR  970278698

  

Wer ist online?

Wir haben 4 Gäste online

Besucheranzahl

Seitenaufrufe : 200570
You are here: Start